SOTTOSOPRA IM KINO LICHTSPIEL IN BERN

Wissenstransfer zwischen Frauen* verschiedener Generationen

Sonntag 20. November 2016 um 15 Uhr

SOTTOSOPRA (CH, 2001, Gabriele Schärer). Die im Film porträtierten Leitfiguren Marga Bührig, Heidi Ensner, Luisa Muraro und Christiane Brunner haben die schweizerische Frauen*bewegung des 20. Jahrhunderts geprägt.
Nach der Filmvorführung diskutieren wir mit geladenen Gäst*innen über den Transfer von Wissen zu Inhalten und Methoden im Engagement für gesellschaftliche Veränderungen. Sonntag, 20. November, 15.00-18.00, Lichtspiel, Sandrainstr. 3, 3007 Bern, Eintritt frei, Kollekte

Lichtspiel, Sandrainstr. 3, 3007 Bern
(rollstuhlgängig)

Türöffnung: 14.30
Film und Diskussion: 15.00 – 18.00
Ende der Veranstaltung: 18.30

Eintritt frei, Kollekte

Reservation erwünscht unter sottosopra2016@protonmail.com

 

ROPE OF SOLIDARITY: DER FILM

DEUTSCHE VERSION:
https://vimeo.com/ondemand/ropeofsolidarityd

Vous pouvez regarder le film en ligne sur Vimeo.
VERSION FRANCAISE:
https://vimeo.com/ondemand/ropeofsolidarityf

Now you can watch the film online on vimeo.
THE ENGLISH VERSION:
https://vimeo.com/ondemand/ropeofsolidaritye

 

 

 

 

Das Buch zur Prozessgestaltung und Projektentwicklung kann bei Maat Film bestellt werden (25.--).

 

 

Nun könnt Ihr den Film auf Vimeo ansehen.

Trailer auf vimeo und youtube

www.ropeofsolidarity.ch

Verleih:    
  +41 31 372 86 26 
  +41 79 288 76 49